420 Ergebnisse

Annen, Ev. Kirche St. Anna

Ort:
  • EE
  • Anna küla
Typ:
Bauwerk
Sachbegriff:
  • Kirche
  • Saalkirche
  • Spiegelgewölbe

An der Landstraße Tallinn–Tartu / Reval–Dorpat. Spätbarocker Bau aus Kalkstein, erb. 1776–80. Renov. 1852, dabei neogot. Elemente hinzugefügt. 1957–59 Kirche gründl.

Kabbal, Gutshof Kabbal

Ort:
  • EE
  • Kabala küla
Typ:
Bauwerk
Sachbegriff:
  • Gutshof

Am W-Rand des Dorfes inmitten eines Landschaftsparks gelegen, eines der ältesten frühklassizist. Gutshofensembles in Järva
maakond / Kr. Jerwen.

Jörden, Schenke Atla-Eeru

Ort:
  • EE
  • Juuru alevik
Typ:
Bauwerk
Sachbegriff:
  • Gaststätte

Einzige erh. Bauernschenke in Estland. Nordestn. Riegenhaus, 1811 erb., 1841 zur Schenke umgewandelt. 1858 beim Aufstand von Mahtra (gegen feudale Privilegien) Versammlungsort der Bauern.

Pernau, Wohnhaus, Lõuna tn 2a

Ort:
  • EE
  • Pärnu linn
Typ:
Bauwerk
Sachbegriff:
  • Villa
  • Wohnhaus

Eines der konsequentesten und besterhaltenen funktionalist. Wohnhäuser der 1930er Jahre in Estland. Unter dem Einfluss von Bauhaus und Piet Mondrian. Erb. 1936 nach Entw.

Pernau, Wohnhaus, Kuninga tn 18

Ort:
  • EE
  • Pärnu linn
Typ:
Bauwerk
Sachbegriff:
  • Wohnhaus

Für einen wohlhabenden Bürger Ende 17. Jh. (vor 1696) erb. im Zuge der Stadterweiterung unter schwed. Herrschaft und unter Einfluss der niederländ. städt. Profanarchitektur. Umbauten im 19. Jh.

Pernau, Wohnhaus, Kuninga tn 26/28

Ort:
  • EE
  • Pärnu linn
Typ:
Bauwerk
Sachbegriff:
  • Wohnhaus
  • Kaufmannshaus

Charakterist. Kaufmannshaus des 17. Jh. (Nr. 28), während der Stadterweiterung unter schwed. Herrschaft aus Feldsteinen 1696–1700 erb. Anbau eines einfachen Holzhauses in Blockbauweise (Nr.

Pernau, Ehem. Pernauer Knabengymnasium

Ort:
  • EE
  • Pärnu linn
Typ:
Bauwerk
Sachbegriff:
  • Schule

Erb. nach Entw. von Julius August von Hagen 1875. Typ. Beispiel für die staatl. russ. Architektur der 2. Hälfte 19. Jh. Dahinter 2005 Turnhalle (Arch.-Büro Kavakava).