420 Ergebnisse

Pernau, Ehem. Sommerhaus, Supeluse tn 23

Ort:
  • EE
  • Pärnu linn
Typ:
Bauwerk
Sachbegriff:
  • Wohnhaus

Heute Wohnhaus in einem am Kurpark gelegenen Villenviertel. Bedeutendes Beispiel der Holzarchitektur in Estland im Schweizer Stil. Entw. 1896 für die Fam. Ammende von Hugo v. Wolffeldt.

Pernau, Wohnhaus, Supeluse tn 29

Ort:
  • EE
  • Pärnu linn
Typ:
Bauwerk
Sachbegriff:
  • Wohnhaus

Ehem. Wirtschaftsgebäude (Nr. 29), Umbau durch Hugo v. Wolffeldt 1896/97 zum eineinhalbgeschossigen Gästehaus mit Terrassendach. Historist.

Pernau, Ehem. Sommergut, Supeluse tn 25, 29

Ort:
  • EE
  • Pärnu linn
Typ:
Bauwerk
Sachbegriff:
  • Gebäudeensemble
  • Wohnanlage

Zwei eingeschossige Holzhäuser mit Mansarddach. 1857 erb., 1867 durch Oskar v. Bööck erworben (sog. Bööckenhof). Kleines spätklassizist. Eingeschossiges Wohnhaus (Nr. 25) mit Schopfwalmdach.

Riga, Villenkolonie Waldpark

Ort:
  • LV
  • Riga
Typ:
Bauwerk
Sachbegriff:
  • Siedlung
  • Gartenstadt

Erzpriesterliche Kirche St. Maria Himmelfahrt (Pfarrkirche, Marienkirche) / Kościół archiprezbiterialny Wniebowzięcia NMP (farny, Mariacki), urspr.

Pernau, Wohnhaus, Malmö tn 19

Ort:
  • EE
  • Pärnu linn
Typ:
Bauwerk
Sachbegriff:
  • Wohnhaus

Erb. für einen wohlhabenden Bürger teilw. auf Mauerresten von zwei Steinhäusern im mittelalterl. Teil der Altstadt, das westl. gelegene Haus (ehem. Pastorat der Kirche St.

Hannehl, Ev. Kirche St. Paulus

Ort:
  • EE
  • Hanila küla
Typ:
Bauwerk
Sachbegriff:
  • Kirche

Eine der ältesten Kirchen auf dem Festland des Bistums Saare-Lääne / Ösel-Wiek, am Rande einer zur Insel Saaremaa / Ösel führenden, hist. Straße. Erb. 3. Viertel 13. Jh. aus Kalkstein. 1428 erw.

Kaima, Gutshof Kaima

Ort:
  • EE
  • Kõima küla
Typ:
Bauwerk
Sachbegriff:
  • Gutshof

Kleines staatl. Gutshofensemble, wahrscheinl. Ende 18. Jh. erb. und 1796 der vormaligen Staatsdame, der Witwe Rönne, übertragen. Anf. 19. Jh. wiederholter Besitzerwechsel (1833–58 Fam. v.